AGF e. V. > Über uns > Aktuelles aus der AGF > Aktuelles-Leser

Sechs Monate LMIV – erste Praxiserfahrungen und Kritikpunkte

22. Lebensmittelrechtstag für Erzeugnisse aus Getreide am 15. und 16. Juni in Detmold

Genau ein halbes Jahr nach dem Inkrafttreten der EU-Lebensmittel-Informationsverordnung findet am 15. und 16. Juni 2015 in Detmold die 22. Lebensmittelrechtstagung für Erzeugnisse aus Getreide statt und natürlich – so möchte man sagen – werden die Folgen des Regelwerks im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Nicht weniger als sieben der insgesamt 16 Vorträge auf der Tagesordnung beschäftigen sich mit Teilaspekten der unter dem Kürzel LMIV bekannt gewordenen EU-Verordnung Nr. 1169/2011. Die Themenpalette reicht von Analyseverfahren für kennzeichnungspflichtige Allergene über die Umsetzung der Nährwertkennzeichnung in der Lebensmittelindustrie bis zu ersten Erfahrungen aus der Überwachung der neuen Vorschriften.

Weitere Themenschwerpunkte der Tagung, die sich vor allem an Vertreter der Bereiche Produktentwicklung, Marketing und Qualitätsmanagement in der getreideverarbeitenden Wirtschaft wendet, sind Informationen zur aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung im Feld des Lebensmittelrechts sowie Referate zum Komplex „Qualitätssicherung und Hygiene“. Dabei werden so unterschiedliche Fragen wie die „Zukunft des Diätrechts“ oder der „Aktuelle Stand bei Veröffentlichungspflichten“ zur Sprache kommen.

Gänzlich pflichtenfrei wird der Grillabend am ersten Veranstaltungstag für Auflockerung sorgen und den Teilnehmern die Möglichkeit zum zwanglosen fachlichen Austausch sowie dem Knüpfen und Pflegen von Kontakten bieten. Die anderthalbtägige Veranstaltung wird von Udo Heckelmann, Vizepräsident der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V. (AGF), eröffnet. Die Moderation übernimmt AGF-Hauptgeschäftsführer Tobias Schuhmacher. Veranstaltungsort der alle zwei Jahre stattfindenden Lebensmittelrechtstagung für Erzeugnisse aus Getreide ist das Roemer-Haus der AGF auf dem Schützenberg in Detmold.

Das komplette Programm der Tagung und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es im Internet unter http://www.agfdt.de/de/veranstaltungsleser/events/lebensmittelrechtstag-fuer-erzeugnisse-aus-getreide.html


Zurück