Gemeinsam für die
Getreidebranche

Fortbildungsseminar zum Detmolder Backmanager

Auch im nächsten Jahr bieten wir wieder unseren Fortbildungslehrgang „Detmolder Backmanager“ an, dieses Mal vom 11. Januar bis 05. Februar. Zu den Themengebieten zählen neben der Bäckereitechnologie, dem Lebensmittelrecht und dem Qualitätsmanagement auch die wirtschaftlichen Aspekte, in der sowohl die klassische Betriebswirtschaft wie auch die Personalführung behandelt werden. Auch dieses Mal haben wir uns wieder die Anmerkungen / Verbesserungsvorschläge der bisherigen Lehrgangs-TeilnehmerInnen zu Herzen genommen und das Programm entsprechend angepasst. Bitte beachten Sie hierzu das beigefügte pdf. Für Fragen zum Programm stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterziehen sich einer schriftlichen Prüfung und erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs ein entsprechendes Zertifikat. Für die drei besten TeilnehmerInnen eines Jahrgangs lobt die Wiesheu-Stiftung (https://www.wiesheu-stiftung.de/) gemeinsam mit dem Verband Deutscher Großbäckereien (www.grossbaecker.de) und uns außerdem Weiterbildungsgutscheine im Wert von je 500,00 € aus. Die Lehrgangsbesten erhalten zudem eine Einladung für eine kostenfreie Teilnahme an der Tagung für Bäckerei-Technologie 2021 und werden dort entsprechend gewürdigt.

Da die verfügbaren Plätze für den Detmolder Backmanager begrenzt sind, empfehlen wir eine möglichst zeitnahe Anmeldung mit dem beigefügten Formular oder online. Aufgrund der Gestaltung unserer Räumlichkeiten kann der Lehrgang auf jeden Fall „coronasicher“ durchgeführt werden, unser Hygienekonzept werden wir rechtzeitig zu Seminarbeginn entsprechend an die aktuellen Gegebenheiten anpassen.

Zurück