Gemeinsam für die
Getreidebranche

Sourcing Trends 2022

Sourcing Trends - Was werden wir morgen essen und trinken?

Das Thema, das vor acht Jahren für die Sourcing Trends Pate stand, ist heute aktueller denn je:

Die Versorgung der Märkte mit hochwertigen Rohwaren, deren Sicherheit, Preise, Logistik und immer noch die Unsicherheit vieler Ernten. Wo die Hauptprobleme 2022 liegen wird man erst kurzfristig wissen, aber der Austausch darüber wird in diesem Jahr so wichtig wie nie zuvor.

Abseits der nach wie vor nicht abschätzbaren Wirkung der russischen Aggression, bleibt auch noch die Klimakrise und der klare Wunsch der jüngeren Generation, nach einer stark pflanzlichen Ernährung auf der Tagesordnung. In keinem Bereich werden laufend derart viele neue Produkte vorgestellt, wie in den Bereichen, in  denen pflanzliche Produkte Alternativen zu tierischen Produkten bieten. Auch diesem Innovationsfeld werden sich die Sourcing Trends stellen.

Online-Anmeldung


Zurück