Gemeinsam für die
Getreidebranche

Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung

Die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V. (AGF) wurde 1946 auf Initiative von Prof. Dr. P.F. Pelshenke, Detmold, gegründet. In der AGF sind z.Z. ca. 430 Firmen und 40 Einzelpersonen aus 20 Nationen Mitglied. Sie bilden die wirtschaftliche Grundlage für eine erfolgreiche Tätigkeit seit über 70 Jahren. mehr

Aktuelles

Wie viel bio steckt im Brot? Wie viel Heuschrecke im Burger? Die AGF informiert über den rechtlichen und unternehmensinternen Schutz von Lebensmitteln – und ein ganz exotisches Trendessen. Detmold. Heuschrecken, Biowasser und mehr


Experten diskutieren in Detmold Detmold. Stärke und Bioethanol werden aus Getreide und anderen Pflanzen gewonnen. Beide bergen großes Potenzial für verschiedene industrielle Anwendungen. Mehr als 200 Forscher und Entwickler mehr

Ziele und Arbeitsausschüsse

Mitgliedschaft

Ansprechpartner